Freie Kühlung


Hohe Energieeinsparungen durch Freie Kühlung

Direkte Freie Kühlung ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 80 %. 

Direkte Freie Kühlung

BetriebsmodusAußentemperaturBetrieb
Freie Kühlung Außentemperatur zwischen Zulufttemperatursollwert und FrostschutztemperaturAußenluftklappe öffnet sich. Außenluft wird durch den Filter direkt in das Gerät und dann in das Rechenzentrum geführt, Kompressor aus. Die Umluft- und Außenluftklappen sind offen, wenn die Außentemperatur sinkt oder die Wärmelast zurückgeht. Sie mischen Umluft mit Außenluft und halten so die Zulufttemperatur konstant, Kompressor aus.
Adiabate Freie KühlungAußentemperatur über ZulufttemperatursollwertWenn die Außentemperatur über den Zulufttemperatursollwert steigt, kühlt ein adiabater Kühler die Außenluft, wodurch das Freikühlpotenzial vollständig genutzt wird. Außenluftklappe offen, Kompressor aus.
MIX-BetriebAußentemperatur steigt kontinuierlichKompressor wird zur Unterstützung zugeschaltet, um den Freikühlbetrieb optimal zu nutzen, Außenluftklappe offen, Kompressor läuft im Teillastbetrieb
DX-BetriebAußentemperatur außerhalb des Bereichs für Freie Kühlung und MIX-BetriebDas Gerät läuft im Kompressorbetrieb, Außenluftklappe geschlossen.

Kontaktieren Sie uns

Bitte wählen Sie den gewünschten Bereich, um den richtigen Kontakt zu finden.

  • Kontakte Vertrieb
  • Kontakte Service
Mehr Kontaktoptionen
Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Nach oben